Wer wir sind


Dr. Jörk Hebenstreit - Geschäftsführender Gesellschafter
Dr. Jörk Hebenstreit - Geschäftsführender Gesellschafter

Dr. Jörk Hebenstreit hat ein Beratungsunternehmen ins Leben gerufen, welches die Vorteile der klassischen Strategie- und Managementberatung mit innovativen Ansätzen und agilen Arbeitsweisen vereint und so die nächste Stufe in der Entwicklung dieser Branche nimmt.  

Er studierte und promovierte in Physik in Jena und Breslau und arbeitete anschließend in verschiedenen Managementpositionen eines international aufgestellten Technologieunternehmens, zuletzt als Vice President mit Verantwortung für eine der großen Business Units. Zeitgleich komplettierte er sein Management-Knowhow an der renommierten INSEAD Business School. Für seine persönlichen Erfolge wurde er mit dem 'Distinguished Service Award' der Photo Marketing Association International ausgezeichnet.

Der Perspektivwechsel als Partner einer Strategieberatung erfolgte 2006, bevor er 2009 in der Position des F&E-Vorstandes maßgeblich für den Erfolg eines Global Players im Bereich Messtechnik verantwortlich zeichnete. Er war Mitglied in verschiedenen Verwaltungsräten und hielt Vorlesungen zu technologischen sowie agilen Themenstellungen an der Hochschule Furtwangen. Seit 2016 ist Jörk wieder in der Beratung aktiv und verantwortete seither zahlreiche agile Projekte in unterschiedlichen Branchen.

Neben seiner Tätigkeit als Berater ist Jörk in der Position des Certified Scrum Professionals ein hoch qualifizierter Vertreter der internationalen Scrum Community und im Rahmen des Baden-Badener Unternehmergespräche e.V. zusammen mit anderen Vertretern des deutschen Topmanagements seit Jahren an der Entwicklung der deutschen Wirtschaft beteiligt. Seine Tätigkeit als "Agile Leadership Journey Guide", einer von wenigen in Deutschland, rundet Jörks Profil auch in Richtung des agilen Managements ab.


Dagmar Hebenstreit blickt auf einige Jahre in der klassischen Management- und Strategieberatung zurück, woraus der Wunsch geboren wurde, es mit einer eigenen Boutiqueberatung anders zu machen. Neben einer breiten fachlich-methodischen Kompetenz im hochgradig komplexen Umfeld der Agilität für Mechatronikunternehmen, sollte der Fokus v.a. auf einer ganzheitlichen Beratung liegen, welche sowohl die Konzept- als auch die Umsetzungsphase umfasst und dabei besonderes Augenmerk auf begleitendes Change Management und das Involvement der Mitarbeiter auf Kundenseite legt. Diesen Wunsch konnte sie sich als Mitgründerin und Gesellschafterin der AGILEUS Consulting erfüllen.

Dagmar bietet darüber hinaus internationale Erfahrung mit Schwerpunkten auf Vertrieb, Marketing und Business Development. Als Certified Scrum Professional, gepaart mit Zertifizierungen als Scrum Master, Product Owner hat sie einen breiten methodischen Hintergrund und ist stets auf der Suche nach neuen Inputs zum Thema Organisationsstrukturen & Führung.

Sie studierte Medienökonomie, Interkulturelle Wirtschaftskommunikation und Betriebswirtschaftslehre und unterfütterte mit einem Nebenstudium der Humanwissenschaften sowie Auslandsaufenthalten, u.a. in China, ihre vielseitigen Interessen.


Neben ihrer Tätigkeit als Berater und Agile Coach ist Dagmar für die Bereiche Marketing, Public Relations, HR und Change verantwortlich.

Als Mitglied der Organisation Healthcare Shapers setzt sich Dagmar im speziellen mit der Fragestellung auseinander, wie Agilität verstärkt in der MedTech Einzug halten kann.

Dagmar Hebenstreit - Gesellschafterin
Dagmar Hebenstreit - Gesellschafterin

Dr. Michael Schoemaker - Senior Consultant
Dr. Michael Schoemaker - Senior Consultant

Dr. Michael Schoemaker verstärkt mit seiner langjährigen Erfahrung in der Medizintechnik unser Team seit Januar 2020 und kann auf über 20 Jahre Industriekarriere zurückblicken. Er war an verschiedenen Standorten weltweit tätig, referierte und publizierte international zur Thematik „Entwicklung innovativer Medizinprodukte“ und leitete international besetzte Entwicklungsteams von der frühen Technologiephase bis zur Serienproduktbetreuung.

Besonders seine Praxiserfahrung in der Implementierung agiler Skalierungsmodelle nach SAFe im hochregulierten Medizintechnikumfeld ist im deutschsprachigen Raum kaum zu finden. Er selbst leitete ab 2017 die agile Transition eines R&D Bereiches, sowie angrenzenden Abteilungen, über 3 Standorte weltweit und mit über 300 Mitarbeitern.

Michael studierte und promovierte in Biochemie in Münster. Der Wechsel in die Beratung eröffnete ihm die Möglichkeit, anderen Unternehmen mit seinem einzigartigen Knowhow unterstützend zur Seite zu stehen. Als zertifizierter SAFe Trainer (SAFe 4 Teams, Leading SAFe, SAFe Scrum Master, SAFe Product Owner/Manager) SAFe Program Consultant und Scrum@Scale Practitioner ist er unser Experte für skalierte agile Organisationsstrukturen. Darüber hinaus ist Michael Certified Professional Scrum Master und Agile Regulatory Specialist.


Michelle Wunner verstärkt seit April 2021 das Team von AGILEUS Consulting und überzeugt dabei insbesondere mit ihren Erfahrungen im Innovations- und Change Management. Ihr wirtschaftspsychologisches Know-How und ihre Haltung als systemische Young Professional schärfen unseren Blick für die agile Organisationsentwicklung, wodurch das AGILEUS Beratungsprofil exzellent abgerundet wird. Ihre bisherigen Tätigkeiten in der Automobil-, Finanz-, und Technologiebranche ließen sie bereits diverse Erfahrungen im agilen Projektmanagement sammeln.

Als zertifizierte Scrum Masterin, und neben ihrer praktischen Arbeit mit agilen Arbeitsweisen, setzt sich Michelle auch wissenschaftlich mit Agilität auseinander. In Ihrer Masterthesis beschäftigte sie sich mit der Fragestellung, wie Organisationsmitglieder Agilität in ihrem Arbeitsumfeld wahrnehmen.  Dafür führte sie eine Vielzahl an Interviews mit Agil-Praktikern durch. Die Ergebnisse dieser Untersuchung befinden sich aktuell in der Veröffentlichung.

Michelle Wunner - Junior Consultant
Michelle Wunner - Junior Consultant